Fit und aktiv im Sport- und Naturerlebnispark

Ausgerüstet mit den Forscher- und Entdeckerrucksäcken erwartet Euch eine Abenteuerrallye zum Dreiländerblick. Von der Birkenbar über den Mosengel, Dr. Baum, die blinde Raupe und den Jungbrunnen können viele Überraschungen entdeckt werden. Navigationsgestützt findet ihr den Rückweg entlang unserer Fitnessstationen und kürt nach dem erholsamen Kneippfußbad eure sportlichsten Jungen und Mädchen.

 

Der Kräuterfrau über die Schulter geschaut

Nachdem ein Kind als Benneckensteiner Kiepen-Kräuterfrau eingekleidet wurde, beginnt eine lehrreiche Wildkräuterwanderung. Anhand von Schautafeln entlang des Heilkräuter-Lehrpfades werden Kräuter entsprechend der Jahreszeit gesammelt. Die Schüler erfahren Wissenswertes über die Wirkung auf den Menschen. Anschließend werden Kräuteranwendungen in praktischen Übungen demonstriert. Entsprechend der Wetterlage können Heilsalben, Wundauflagen, Essig, Tees und Vieles mehr in der Heilkräuterstube oder im Naturklassenzimmer des Schullandheims hergestellt werden.

 

Räuchern wie die Köhler

Nach einer kurzen Einführung in die Käseherstellung haben die Schüler die Möglichkeit, einen Käse zu binden, mit ihrem Namen zu signieren und anschließend in speziellen Öfen zu räuchern. Wie Lebensmittel durch Rauch haltbar gemacht werden können, lernen die Kinder abwechselnd während einer praktischen Übung. Der dabei entstandene Räucherkäse kann als Souvenir mit nach Hause genommen werden.

 

Bärlauchwochen im Schullandheim

Von März bis Mai wird der heimische Waldknoblauch in vielen Varianten in Küche und Kräuterstube verwendet. Neben Bärlauchöl, Bärzicki, Bärlauchquark, Bärlauchbutter, Bärlauchessig und Bärlauchsuppe werden verschiedene Speisen mit frischen Bärlauchblättern zubereitet. Natürlich gibt es auch Kostproben für die Familie.

 

Gesunde Ernährung - besser drauf

Wir verraten euch Tipps und Tricks beim Zubereiten frischer Zutaten aus der Region für eine Mittagsmahlzeit aus dem Wok. Entsprechend der Gruppenstärke können im Gemeinschaftsraum bis zu fünf zünftig eingekleidete Schüler am Gestalten der gesunden Mahlzeit mitwirken.

 

 

Ein besonderes Duftrlebnis

Räucherrituale im Jahreskreis als Helfer im Klassenverband. Lernhilfe und Stressbewältigung unter Anwendung heimischer Kräuter.

 

Kreatives Arbeiten mit Naturmaterialien

Unsere neue und gut ausgestattete Werkstatt bietet die Möglichkeit, ganzjährig dekorative Holz- und Steinarbeiten sowie den Naturschutz unterstützende Maßnahmen wie z.B. den Bau von Nist- und Wildbienenbrutkästen durchzuführen.

 

Wintersport im Schullandheim

In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Skiverleih bieten wir Grundkurse im Skilanglauf für Schulklassen an. Das gut ausgebaute Loipennetz, mit einer Gesamtlänge von circa 40 km, beginnt direkt am Schullandheim.