Nachfolgend finden Sie eine Zusammenstellung unserer Wandertouren rund um das Schullandheim.
Zu jeder Tour sind jeweils die Länge, die einzelnen Stationen und eine Empfehlung für das Zurücklegen des Weges angegeben.

Für das besondere Erlebnis steht Ihnen ein GPS-Navigationgerät zur Verfügung mit dem Sie die Umgebung erkunden können. Die Wunschroute kann auf das Gerät geladen und die einzelnen Wegpunkte abgelaufen werden.

Wenn Sie ein eigenes Navigationssystem verwenden wollen, können Sie sich die einzelnen Routen auf Ihr Gerät laden, indem Sie einfach auf den Namen der gewünschten Route klicken und sich die "Zip-Datei" auf Ihren Rechner laden. Diese muss anschließend noch entpackt werden, ab WindowsXP wird dazu keine zusätzliche Software benötigt. Nach dem Entpacken liegen die Routen als "gpx-Dateien" vor, die von den meisten Navigationsgeräten verarbeitet werden können.

Unterhalb der Routenbeschreibungen finden Sie eine Kartendarstellung, in der die Routen mit der entsprechenden Farbe eingetragen sind.

Für die Anzeige der Route mittels der Website www.gpswandern.de klicken Sie einfach auf das farbige Quadrat vor der Route.

 

Heimweg
  • 2 km lang

  • Bahnhof der Harzquerbahn – Haus des Gastes – Schullandheim und zurück

 

 

 
Schnupperrunde
  • 1,5 km lang

  • Ziegenkopfecho – Grillplatz

  • Wandern, Nordic Walking, Ski

 

 

 
Wellness - Aktivtour
  • 3 km lang

  • Grillplatz – Baumstammdrücken – Hillebille – Köhlergeläut – Kneippbecken

  • Wandern, Nordic Walking

 

 
Naturlehr- und Erlebnispfad
  • 7 km lang

  • Tast – und Fühlpfad – Wildfütterung – Jungbrunnen – Gaststätte Almblick – Dreiländerblick – Hangeln – Balancieren – Rumpfheben – Baumtelefon – Baumstammdrücken – Hillebille, Köhlergeläut – Kneippbecken

  • Wandern, Nordic Walking, Biking

 

 
Kräutertour
  • 6,5 km lang

  • Vogelschutzhecke – Bürgerpark „Baum des Jahres“ – Heilkräuterlehrpfad – ehem. Silberfuchsfarm – Rappbodequelle – Dreiländerstein – Jungbrunnen –
    Tast- und Fühlpfad

  • Wandern, Nordic Walking

 

 
Grenztour
  • 8,5 km lang

  • Vogelschutzhecke – Bürgerpark „Baum des Jahres“ – Heilkräuterlehrpfad – Harzer Grenzweg – Dreiländerstein – Jungbrunnen – Tast – und Fühlpfad

  • Wandern, Nordic Walking

 

 
Badetour
  • 7 km lang

  • Vogelschutzhecke – Bürgerpark „Baum des Jahres“ – Heilkräuterlehrpfad – Harzer Grenzweg – Grünes Dreieck – Waldbad Hohe Geiß

  • Wandern, Nordic Walking

 

 
Südharztour
  • 27 km lang

  • Sülzhayn – Werna mit Geopunkt – Appenrode – Rothesütte

  • Wandern, Biking

 




Ergänzend zu unserem Naturerlebnispark können Sie auch ein Angebot des Landkreises Harz und des Landschaftpflegeverbandes wahrnehmen.

Bergwiesenlehrpfad
  • 4,8 km lang

  • Schullandheim – Waldschlösschen – Ziegenkopfecho – Pfeifernberg – Teilung – Grillplatz und zurück

  • Wandern

 

 

© Landesvermessung + Geobasisinformation Niedersachsen